Hoppla...Anscheinend werden Cookies von Ihrem Browser blockiert. Bitte aktivieren Sie diese in den Browsereinstellungen.
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr informationen
Deutsch
English Deutsch
... Leerer Warenkorb

{{vm.userCart.LastAddedItem.Name}} Menge: {{vm.userCart.LastAddedItem.Quantity}} Preis: {{vm.userCart.LastAddedItem.Price}}

Artikelanzahl: Zwischensumme:

Zur Kasse gehen

Aluminiummodelle werden aus Aluminiumpulver hergestellt, das mit Hilfe eines Lasers zusammengesintert wird.  Dabei entstehen metallische Bauteile, deren mechanische Eigenschaften denen von konventionell gefertigten entsprechen. 3D-gedrucktes Aluminium hat eine andere Oberfäche als glänzendes, gefrästes Aluminium. Das Material ist grauer und matter und hat eine etwas rauere Oberfläche. Modelle aus Aluminum sind sehr stabil, präzise und können Details mit einer minimalen Größe von bis zu 0,25 mm abbilden. 
Versand in 15 Werktagen

Designspezifikationen

Minimale Wandstärke
0,5 mm
Minimale Detailgröße
0,25 mm
Genauigkeit
±0.2% (mit einer unteren Grenze von ±200µm)
Maximale Größe
500 x 280 x 345 mm
Abstandsmaß
N/A
Ineinandergreifende oder eingeschlossene Teile?
Nein

Typische Verwendung

Aluminium wird in der Regel für voll funktionsfähige Bauteile, Ersatzteile und Schmuck verwendet.

Technologie

Technologie

Zum Drucken Ihres 3D-Modells aus Aluminium wird direktes Metall Laser-Sintern (DLMS) eingesetzt. Das Verfahren entspricht im Wesentlichen dem des selektiven Lasersinterns, jedoch wird an Stelle von Polyamid ein feines Metallpulver verwendet, um Ihr Modell Schicht für Schicht aufzubauen. Das Pulver wird schichtweise mit einem Laserstrahl gesintert, der über einen Behälter mit Pulver bewegt wird. Nach der Fertigstellung einer Druckschicht wird auf der Oberfläche eine neue Pulverschicht aufgetragen. Abschließend wird das fertige Modell aus dem Pulverbett gehoben.
Werden Stützstrukturen benötigt, um die Stabilität Ihres Modells sicherzustellen oder um es während des Druckvorgangs zu stützen, werden diese nach Abschluss des Druckvorgangs manuell entfernt.

Zusätzliche Informationen

  • Es ist möglich nicht-rechteckige, organisch geformte Objekte herzustellen, die nicht mit anderen Verfahren gefertigt werden können.
  • Da die Stützstrukturen manuell entfernt werden müssen, ist es möglich, dass Rückstände auf der Oberfläche Ihres Modells verbleiben. 
  • Überhängende Bereiche, wie beispielsweise der Boden eines Tisches der mit diesem Verfahren hergestellt wird, können dadurch unsauber und unansehnlich werden.
  • Das Gleiche gilt für alle Strukturen mit Winkeln kleiner als 35° zur Bauplattform .
  • Die ideale Form die mit diesem Verfahren hergestellt werden kann ist die einer Gitterstruktur mit Löchern.
  • Solche Strukturen sind mit diesem Verfahren leicht herzustellen und liefern die besten Ergebnisse

Musterset

Sich über unsere Materialien zu informieren ist eine Sache, sie zu sehen und anzufassen eine andere.
Deshalb haben wir Mustersets basierend auf unserem Material-Periodensystem designed.

Aluminium Naturgrau

Akuminium - Naturgrau Musterset

Enthält ein naturgraues Aluminium Muster.

$ 21.50
INKLUSIVE 25 € RABATT