Hoppla...Anscheinend werden Cookies von Ihrem Browser blockiert. Bitte aktivieren Sie diese in den Browsereinstellungen.
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr informationen
Deutsch
English Deutsch
... Leerer Warenkorb

{{vm.userCart.LastAddedItem.Name}} Menge: {{vm.userCart.LastAddedItem.Quantity}} Preis: {{vm.userCart.LastAddedItem.Price}}

Artikelanzahl: Zwischensumme:

Zur Kasse gehen

Entgegen der allgemeinen Auffassung gibt es keine "Einheitslösung" beim 3D-Druck. Das gleiche gilt auch für die Druckkosten. Von Titan über bunte Keramik bis hin zu Mulitcolor, Polyamid und 18 kt Gold hat jedes Material verschiedene Kriterien und Faktoren die seinen Preis beeinflussen. Für die meisten Modelle spielt das Druckvolumen, also die (imaginäre) Volumenbox die um Ihr Modell gezeichnet werden kann, die entscheidende Rolle. In einigen Fällen sind aber auch die Modelloberfläche, die Ausrichtung oder die Dichte von Bedeutung.
Material
Basispreis
Minimaler Preis
Preis basiert auf
Mengenrabatt
ABS
Modellvolumen, Modelloberfläche, Ausrichtung
Erforderliches Maschinenvolumen
Modellvolumen, Box um Ihr Modell, Oberfläche
Modellvolumen
Modellvolumen
Modelloberfläche
Modellvolumen
Modellvolumen
Modellvolumen
Modellvolumen, Box um Ihr Modell, Ausrichtung
Box um Ihr Modell
Modellvolumen, Modelloberfläche, Ausrichtung
Modellvolumen
Erforderliches Maschinenvolumen
Erforderliches Maschinenvolumen, Box um Ihr Modell, Modellvolumen, Dichte
Modellvolumen
Modellvolumen
Modellvolumen
Modellvolumen, Dichte
Modellvolumen, Box um Ihr Modell, Oberfläche
Modellvolumen, Modelloberfläche, Ausrichtung

Legende

Basispreis
Ein fixer Preis unabhängig von den Parametern Ihres Modells (EUR/Stück oder USD/Stück).

Minimaler Preis
Der minimale Preis den Sie für jedes Modell bezahlen müssen. Im Gegensatz zum Basispreis ist dieser Preis nicht relevant sobald der Preis höher ist als der minimale Preis (EUR/Stück oder USD/Stück).

Box um Ihr Modell
Eine imaginäre Box und Ihr Modell bestimmt wieviel Raum Ihr Modell im Drucker einnimmt. (X x Y x Z = mm³).

Modellvolumen
Das Volumen Ihres Modells wird verwendet um die Materialkosten zu berechnen (mm³).

Ausrichtung
Die Ausrichtung Ihres Modells auf der Bauplattform des Druckers beeinflusst die Erzeugung von Stützstrukturen und somit den Preis.

Dichte
Das Verhältnis der Box um Ihr Modell zum Volumen des Modells beeinflusst den Preis und erlaubt beispielsweise Preiskorrekturen bei Designs mit einem kleinen Modellvolumen und einer großen Volumenbox um das Modell (% mm³/mm³).

Mengenrabatt
Bestellen Sie zwei oder mehr Kopien Ihres Modell, sinkt der Preis automatisch, da die Bearbeitung mehrerer Kopien effizienter durchgeführt werden kann.

Erforderliches Maschinenvolumen​
Das Volumen Ihrer Modelle sowie der Raum um Ihre Modelle, welcher in der Baukammer eingenommen wird.