Hoppla...Anscheinend werden Cookies von Ihrem Browser blockiert. Bitte aktivieren Sie diese in den Browsereinstellungen.
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr informationen
Deutsch
Deutsch English
... Leerer Warenkorb

{{vm.userCart.LastAddedItem.Name}} Menge: {{vm.userCart.LastAddedItem.Quantity}} Preis: {{vm.userCart.LastAddedItem.Price}}

Artikelanzahl: Zwischensumme:

Zur Kasse gehen

ABS (Acrylnitril-Butadien-Styrol) ist ein in der Spritzgussindustrie weit verbreiteter Thermoplast.  Es wird für elektronische Gehäuse, Automobilkomponenten und LEGO-Steine verwendet.  Gedrucktes ABS erreicht 80% der Festigkeit von spritzgegossenem ABS, was es für funktionelle Anwendungen sehr nützlich macht.  Mit ABS lässt sich akkurat arbeiten und es bietet eine Detailgenauigkeit im mittleren Bereich.  Die Oberflächenqualität Ihres 3D-gedruckten Modells ist jedoch im Vergleich zu unseren anderen Materialien rauer.
Versand möglich ab 8 Arbeitstage

Designspezifikationen

Minimale Wandstärke
1 mm
Minimale Detailgröße
0,3 mm
Genauigkeit
±0,1% (mit einer unteren Grenze von ±0,2 mm)
Maximale Größe
400 x 355 x 400 mm
Abstandsmaß
0,4 mm
Ineinandergreifende oder eingeschlossene Teile?
Ja

Preisinformation

Die Druckkosten für ABS basieren auf:

  • Modellvolumen: Das Volumen Ihres Modells wird verwendet um die Materialkosten zu berechnen (mm³)
  • Modelloberfläche 
  • Ausrichtung: Die Ausrichtung Ihres Modells auf der Bauplattform des Druckers beeinflusst die Erzeugung von Stützstrukturen und somit den Preis
Zusätzlich wird ein Basispreis für jedes Modell veranschlagt. Dies ist ein fixer Preis unabhängig von den Parametern Ihres Modells. Wenn Sie Sie zwei oder mehr Kopien Ihres Modell bestellen, sinkt der Preis automatisch, da die Bearbeitung mehrerer Kopien effizienter durchgeführt werden kann.

Typische Verwendung

Da ABS dem Material realer Produktionsmodelle am nächsten kommt, wird es hauptsächlich für voll funktionsfähige Anwendungen wie Snap-Fits, Endgebrauchskomponenten und Prototypen für Form-, Passform- und Funktionstests verwendet.

Technologie

Technologie

Modelle aus diesem Material werden mittels Fused Deposition Modeling (FDM) hergestellt. Das wesentliche Prinzip des Verfahrens ist einfach. Es ist vergleichbar mit dem einer Heißklebepistole. Der Klebstoff wird aufgewärmt bis er schmilzt und dann durch eine feine Düse an der Spitze der Klebepistole gedrückt.

In einem FDM-Drucker wird statt dem Klebstoff ein langer Plastikdraht verwendet. Dieser wird über eine Spule zur Düse geführt, wo das Material verflüssigt wird und auf eine Bauplattform gedruckt wird. Das Material härtet dabei sofort wieder aus. Die Düse wird dabei den Konturen des Modells entsprechend über die Bauplattform bewegt und so die erste Schicht des Modells gedruckt. Ist die erste Schicht fertiggestellt, wird die Bauplattform um eine Schichtdicke nach unten bewegt und der Prozess wiederholt.

Wenn Ihr Modell überhängende Bereiche beinhaltet, müssen zusätzliche Stützstrukturen gedruckt werden. Da das Material nicht in die Luft gedruckt werden kann, muss das Stützmaterial dafür sorgen, dass das Material an Ort und Stelle bleibt. Das Material für die Stützstrukturen wird durch eine zweite Düse verdruckt. Nach Abschluss des Druckvorgangs wird das Modell in ein Bad mit einer speziellen Seife gegeben, die die Stützstrukturen auflöst.

Zusätzliche Informationen

  • Da das für ABS verwendete Stützmaterial wasserlöslich ist, können komplexe Geometrien wie ineinander greifende und bewegliche Teile gedruckt werden
  • ABS ist wegen der Schichtstruktur und der Härte des Kunststoffes schwer nachzuarbeiten
  • ABS ist wasserdurchlässig
  • ABS ist UV-beständig
  • Zusätzliche Veredelungsschritte wie Versiegelung, Grundierung oder Färbung sind verfügbar auf Materialise OnSite, unserer anderen Online-3D-Druckplattform

Musterset

Sich über unsere Materialien zu informieren ist eine Sache, sie zu sehen und anzufassen eine andere. Deshalb haben wir Mustersets basierend auf unserem Material-Periodensystem designed.

ABS  

ABS

Enthält ein naturweißes ABS Muster.

$ 13.00
INKLUSIVE 25 € RABATT

Zusätzliche Materialien

Wir möchten, dass Sie Zugriff auf so viele 3D-Druckmaterialien wie möglich haben, damit Sie die optimale Wahl für Ihr Projekt treffen können. Wenn Sie auf i.materialise nicht wirklich das finden, was Sie gesucht haben, können Sie sich Materialise OnSite anschauen. OnSite ist unsere andere Online-Plattform, die hauptsächlich von Profis genutzt wird, die Rapid Prototyping und Fertigung in einem industriellen Umfeld benötigen.

Dies bedeutet, dass Sie diese Materialien zusätzlich auf OnSite finden können:

  • ABS-ESD7 : Ein haltbares Material, das elektrostatische Ladungen ableitet. Geeignet für Anwendungen, bei denen eine statische Ladung zu Leistungsbeeinträchtigungen führen kann.
  • PC : Polycarbonat zählt aufgrund seiner hervorragenden Stoßfestigkeit und Temperaturbeständigkeit zu den am häufigsten eingesetzten technischen Thermoplasten.
  • PC-ABS : Eine Mischung aus Polycarbonat (PC) und ABS, die die Festigkeit und Temperaturbeständigkeit von PC mit der Flexibilität von ABS kombiniert.
  • Ultem 9085 : Starkes, leichtes und schwer entflammbares Material (UL94-V0) mit hervorragender mechanischer Leistung und Verhältnis von Festigkeit zu Gewicht.